Mühlhausen erleben

Aktiv

Die schöne Umgebung rund um Mühlhausen mitten im Herzen Deutschlands und direkt vor den Toren des Nationalparks Hainich, ist prall gefüllt mit Attraktionen und einfach sehenswert. Ob Natur genießen, Kultur erleben, Wandern und Radfahren, verschiedene Städte zum Bummeln und Entdecken oder auch UNESCO-Welterbestätten in direkter Nähe – Mühlhausen hat das ganze Jahr über viel zu bieten.

Außerdem bilden der Nationalpark Hainich und die Wartburg eine enge Einheit aus Natur- und Kulturerbe, die in Deutschland einzigartig ist und durch die räumliche Nähe zu den anderen beiden Thüringer Welterbe-Schätzen „Klassisches Weimar“ und den „Bachhaus“-Stätten abgerundet wird.

Entdecken Sie hier unsere Tipps– ob aktiv in der Natur, kulturell oder für Familien; in Mühlhausen und Umgebung ist für jeden etwas Spannendes und Interessantes dabei.

Finden Sie hier die Top 10 Sehenswürdigkeiten für Ihren Besuch in Mühlhausen.


 

Persönlicher Tipp

In 3 Tagen von der Quelle bis zur Mündung.

Die Region rund um den Unstrutradweg mit dem Fahrrad kennenlernen und auf einer Strecke von 190 km einen Einblick in die lebhafte deutsche Geschichte sowie die vielfältige Landschaft gewinnen – über diese spannende Radreise im grünzen Herzen Deutschlands berichtet die Bloggerin Juliane von "Radelmädchen" in ihrem Blog.

Da eignet sich das Brauhaus Zum Löwen ideal als Zwischenstopp für eine Übernachtung während der Radreise über den Unstrutradweg!

 

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×