Göbel Hotels

Nachhaltigkeit & Umweltbewusstsein

Für uns & unsere Umwelt

 

„Ökologie und Ökonomie passen für uns sehr gut zusammen. Wir tragen alle Verantwortung für den Erhalt der Umwelt, daher ergreifen wir energie­effiziente Maßnahmen nicht nur aus Kosten­-, sondern auch aus Umweltgründen. Ökologisches Handeln ist einer unser zentralen Grundgedanken.“

Gert Göbel, Geschäftsführender Gesellschafter Göbel Hotels

 

Energiebewusstes Wirtschaften

An allen Standorten setzt die Unternehmerfamilie Göbel auf energieeffiziente Geräte und Heizanlagen. In Rotenburg an der Fulda kommt zum Beispiel ein Blockheizkraftwerk zum Einsatz, das sowohl Strom als auch Wärme gleichzeitig erzeugt und somit besonders energieeffizient und umweltschonend ist. Göbel's Hotel Quellenhof in Bad Wildungen erhält sogar klimaschonende Fernwärme. Kurz vor dem Abschluss steht die Ausstattung aller Göbel-Standorte mit energiesparenden LED-Leuchten, Klimaanlagen sind durch den Einsatz von Wärmetauschern auf einen effizienten Betrieb umgestellt.

Umweltschutz als Leitlinie

Selbst in den Küchen hat der Umweltgedanke Einzug gehalten. Spülmaschinen verfügen über Wasserenthärter, brauchen so weniger Spülmittel und belasten die Umwelt geringer. Bei Neuanschaffungen von Herden stellt Göbel auf energiesparende Induktionsfelder um. Lebensmittel sind vorwiegend von regionaler Herkunft.

Zudem bestehen Überlegungen, künftig Photovoltaikanlagen auf den Hoteldächern zu installieren.

"Wir räumen als verantwortungsbewusstes Unternehmen nachhaltigem und umweltschonendem Wirtschaften einen großen Stellenwert ein. Unsere wirtschaftliche Entwicklung ist die eine Seite, doch diese muss immer auch im Einklang stehen mit unseren ökologischen Zielen", erzählt Stephanie Göbel, Hotelchefin in Göbel's Landhotel in Willingen.

 

Göbel Hotels go green

Elektroauto-Ladestationen

Unter dem Motto „Göbel Hotels go green“ engagiert sich das Familienunternehmen auch in Sachen Elektromobilität.

Zehn Hotels verfügen über Ladestationen für E-Mobile der Marke Tesla mit einer Ladeleistung von 22 Kilowatt. Bis zu zwei Ladestationen befinden sich an acht Standorten, an der zweiten Station der Hotels können alle anderen Marken von Elektrofahrzeugen ebenfalls "tanken":

• Göbel's Landhotel in Willingen

• Göbel's Seehotel am Diemelsee in Heringhausen

• Göbel's Hotel Quellenhof & Göbel's Hotel AquaVita in Bad Wildungen

• Göbel's Hotel Rodenberg & Posthotel Rotenburg in Rotenburg a.d. Fulda

• Göbel's Schlosshotel 'Prinz von Hessen' in Friedewald bei Bad Hersfeld

• Göbel' Vital Hotel in Bad Sachsa (Harz)

• Göbel's Sophien Hotel in Eisenach

• Hotel Brauhaus zum Löwen in Mühlhausen (Thüringen)

• Dorf Alm Winterberg in Winterberg

Für Hotelgäste steht dieser Service selbstverständlich kostenlos zur Verfügung. Mit Voranmeldung bzw. auf Anfrage und gegen Gebühr können Gäste auch ohne Hotelaufenthalt die Ladestationen gerne nutzen.

"Wir wollen uns damit nachhaltig und zukunftsorientiert aufstellen und gleichzeitig Teil des schnell wachsenden Netzwerks von Standorten des Tesla Destination Charging Programms sein", so Gert Göbel.

 
E-Bikes & weitere Fahrräder zum Leihen

Die Landschaften und Urlaubsregionen rund um die Göbel Hotels sind geprägt von unberührter weitläufiger Natur mitten im Herzen Deutschlands! Sie stecken voller Energie und bieten viel Platz zum DURCHATMEN. Einige Göbel Hotels liegen direkt an bekannten und wunderschönen RADWEGEN, die man auf eigene Faust oder geführt erkunden kann. Teilweise vom ADFC „Bett+Bike“ zertifiziert, sind sie bestens auf Radfahrer eingestellt und eignen sich hervorragend für einen Zwischenstopp oder Aufenthalt für Radtouren.

In unseren Göbel Hotels leihen wir Ihnen gerne nach Verfügbarkeit unsere Fahrräder und Mountainbikes kostenfrei aus.

Oder machen Sie eine Fahrrad-Tour mit unseren qualitativ hochwertigen E-Bikes (Verleih nach Verfügbarkeit, auf Anfrage und gegen Gebühr), die sowohl straßen- als auch geländetauglich sind. Der 500 Watt starke Bosch-Motor erlaubt eine Reichweite bis zu 160 km.

 

 

Dehoga Umweltcheck

Auszeichnung für nachhaltiges & umweltbewusstes Handeln

Drei Göbel Hotels durften sich bisher über die Branchen-Auszeichnung, den Dehoga Umweltcheck in GOLD, freuen: Das Göbel's Schlosshotel 'Prinz von Hessen' in Friedewald bei Bad Hersfeld sowie das Göbel's Hotel Rodenberg und Posthotel Rotenburg in Rotenburg a.d. Fulda erfüllen somit die festgelegten Anforderungen, gelten als Vorreiter in Sachen Umweltschutz und zeigen, dass Ökonomie und Ökologie sehr gut zusammenpassen.

In vier Bereichen – Energie und Klimaschutz, Wassersparen, Abfallentsorgung und Lebensmittel – müssen die Betriebe nachhaltiges und umweltschonendes wirtschaften nachweisen, um die Auszeichnung zu erhalten. Besonders im Bereich Energiesparen und Wassermanagement hat das Göbel’s Hotel Rodenberg und auch das Posthotel Rotenburg in den vergangenen Jahren umfangreiche Investitionen getätigt.

Mit der DEHOGA-Auszeichnung können alle drei Hotels eine unabhängige und transparente Überprüfung der Umweltstandards nachweisen.

„Eine umweltbewusste Betriebsführung lohnt sich nicht nur aus Kosteneinsparungsgründen, sondern ist zunehmend auch ein Kriterium bei der Auswahl eines Hotels oder gastronomischen Betriebes“, so Marion Wiegand, Verkaufsleiterin im Göbel’s Hotel Rodenberg.

 

Food Culinar - Regionale hochwertige Produkte

Ausgewogen, vitalstoffreich, lecker und frisch

... so kommen unsere Speisen in unseren Göbel Hotels und gastronomischen Betrieben bei Ihnen auf den Tisch.

Wir verwenden in unserer zentralen Frische-Küche keine Zusatzstoffe und Geschmacksverstärker – Hand drauf! Nur erstklassige Zutaten, die reich an Geschmack gespickt sind, finden den Weg in unsere Küche. Die besondere Frische kommt daher, dass wir Regionalität auch gerne durch „um die Ecke“ ersetzen – Dank der heimischen Lieferanten.

Unseren Gästen natürliche und gesunde Gerichte zu bieten – mit diesem Anspruch entstand 2016 die unternehmenseigene Produktionsküche „Food Culinar“ in Willingen und versorgt seitdem unsere Restaurants mit bestem Fleisch, Suppen und Soßen. Die Idee dahinter: Hier werden viele Menükomponenten, die sonst in jeder Hotelküche aufwendig selbst hergestellt werden, zentral und in viel größeren Mengen bei gleichbleibender Qualität produziert.

Ein qualifiziertes und engagiertes Köche-Team stellt die hochwertigen Speisen nur mit besten Lebensmitteln her, die es täglich frisch einkauft. Nach unseren bewährten Rezepten, klassisch zubereitet, garantieren wir Qualität mit gleichbleibender Schmackhaftigkeit und hohem Ernährungswert.

 

Zimmerreinigung

Für mehr Umweltschutz:

Möglichkeit zum Reinigungsverzicht

Unsere ganz besondere Umweltprämie: Sie verzichten auf eine Zimmerreinigung und den Handtuchwechsel und wir überraschen Sie mit einem kleinen Dankeschön!

Wenn unsere Gäste auf eine Zimmerreinigung verzichten möchten, können sie den in allen Zimmern ausliegenden Beutel von außen gut sichtbar an ihre Zimmertür hängen. Ab mittags finden sie dann eine kleine Überraschung, die unser Housekeeping-Team verteilt. Durch die reduzierte Wäschemenge kann deutlich Wasser, aber auch Reinigungsmittel und Strom gespart werden.

"Die Gäste beteiligen sich gerne an der Aktion und freuen sich über die Kleinigkeiten, die sie dann als Dankeschön bekommen. Damit unterstützen sie unser Housekeeping-Team und auch den Umweltschutz." weiß Markus Göbel, Juniorchef der Göbel Hotelgruppe.

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×