Freizeit- & Erlebnis-Tipps

Aktiv sein - im und am Diemelsee

Entdecken Sie im Naturpark Diemelsee zahlreiche Freizeitaktivitäten, Ausflugsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten - ob an Land oder im und am See.

Urlaubsspaß und aktiv sein sind in der Ferienregion am Diemelsee ebenso möglich wie Baden an den verschiedenen Badestränden, Schiffsrundfahrten und Boots-Touren, Stand-Up-Paddeling oder Tauchen.

Ob im Wasser oder an Land, hier kommt keinesfalls Langeweile auf und jeder findet das passende Angebot. Unser Göbel's Seehotel direkt am Ufer des Sees mit traumhaftem Blick ist der ideale Ausgangspunkt für Ihre ganz persönlichen Urlaubserlebnisse.

Entdecken Sie den Naturpark Diemelsee und die einzigartige Ferienregion!
 
 

Aktiv im Wasser

Badestrände am Diemelsee

Grenzenloses Badevergnügen für Groß und Klein gibt es am Diemelsee an drei Badestränden mit Strandcafés und Kinderspielplätzen. 

Das Strandbad Heringhausen ist die umfangreichste Möglichkeit für die ganze Familie, den Diemelsee zu genießen. Ein abgesteckter Nichtschwimmerbereich, Duschen, Liegewiese, Verkaufskiosk, Aufenthaltsbereich, Großwasser-Rutsche, Spielgeräte, Sandkasten und ein naturkundlicher Lehrpfad über das Leben am See sind kostenfrei. Außerdem sind ein Verleih von Elektro- und Tretbooten, eine Anlegestelle vom Ausflugsschiff MS Muffert, ein Badesteg und ein schwimmender Ponton vorhanden. Auch am Strandbad Seebrücke / Hohes Rad oder dem Strandbad Helminghausen kann man kostenfrei Badevergnügen pur genießen.
 

Familien-und Erlebnisbad Diemelsee

Im Familien- und Erlebnisbad in Heringhausen mit Kinderbadelandschaft, Sauna, Innen- und Außenschwimmbecken sowie Liegewiese im Sommer kann man sich so richtig austoben und gleichzeitig entspannen. Bodensprudler, Solegrotte, Massagedüsen und Schwallbrausen tragen in diesem Bewegungsbad zum körperlichen Wohlbefinden bei.
 

Beheiztes Freibad Vasbeck

Das einzige Freibad der Gemeinde Diemelsee befindet sich in Vasbeck. Das Becken lockt mit einer schnellen Edelstahlrutsche, einem Sprungbrett und zwei Startblöcken. Für die Kleinsten ist ein Planschbecken mit Rutsche und wasserspritzender Schildkröte vorhanden. Neben einem sehr gepflegten Rasen verfügt die Liegewiese über eine überdachte Sitzgelegenheit, drei Schaukeltiere für Kinder, eine Tischtennisplatte sowie Beschattung durch Bäume und Sonnenschirme. Die Saunakabine bietet Platz für bis zu 15 Personen.

geöffnet Mai - September

 

Stand-Up-Paddling

SUP-Verleih & -Kurse

Stand-Up-Paddeling ist der neuste Trend und sollte unbedingt einmal ausprobiert werden. Am Diemelsee kann man sich an zwei Stellen Boards ausleihen, z.B. beim Stand Up Paddel Club Paderborn. Dieser vermietet aufblasbare Boards am Lieblings-Paddel-Spot Diemelsee und bietet auch Kurse für Einsteiger und Fortgeschrittene an.

Auf dem Stand-Up-Paddle-Board kann man sein Geschick testen und den See auf ganz neue Art und Weise entdecken. Eine lustige, einfache und absolut umweltschonende Art auf dem Wasser zu spielen und gleichzeitig ein Ganzkörper-Workout für Jedermann.


 

Schiffsrundfahrten, Bootsverleih, Kanu, Tauchen, Segeln

Seerundfahrten & Bootsverleih Stefan Koch

Erkunden Sie den Diemelsee einmal vom Wasser aus! Sie lernen auf unserer einstündigen Rundfahrt mit dem Personenschiff MS Muffert die unterschiedlichsten Seiten unseres wunderschönen Stausees kennen: munteres Treiben an den Badestränden mit Kinderspielplätzen und Badestegen, Wälder, die bis ans Ufer reichen sowie das Naturschutzgebiet Diemelsee mit einer großen Vielfalt von Wasservögeln. Die Crew verwöhnt Sie mit Kaffee und Kuchen während Sie das einmalige Erlebnis der Seelandschaft genießen.

Oder: Übernehmen Sie selber Kapitänsmütze und Steuer und leihen ein Tret-/Ruderboot, Elektroboot oder Ruderboot aus!

Kanufahren

Erleben Sie die Faszination des Kanusports auf dem gestauten Diemelsee oder auf einer einzigartigen Naturwildwasserstrecke, auf der Diemel. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, die reizvolle Landschaft aus einer ganz anderen Perspektive zu genießen.

Kanuverleih KombiNaTour

Tauchen

Spannende Reviere und eine geheimnisvolle Unterwasserwelt – neben dem Fischreichtum gibt es für Taucher im Diemelsee einiges zu entdecken! Tauchen ist in der ausgewiesenen Taucherbucht zwischen der Diemelsee-Staumauer und Heringhausen erlaubt. Die Tauchzone erlaubt Tauchgänge mit einer maximalen Tauchtiefe von 30 m. Die Sichtweite beträgt ca. 10 m und man kann die reiche Unterwasserwelt. Eine besondere Genehmigung ist nicht nötig.

Segeln

Das Segeln mit einem eigenen Segelboot ist auf dem gesamten Diemelsee erlaubt, eine besondere Genehmigung ist nicht nötig. Einen Segelbootsverleih gibt es nicht.

 

Minigolfen am Diemelsee

Adventure Golfpark mit Diemelsteighütte

Die neue Art des Minigolfs ist weit weg von den asphaltierten, monotonen und langweiligen Bahnen der alten Minigolfanlagen. Stattdessen gibt es lange Rasenflächen, die verschieden geformt und mit Hindernissen versehen sind. Optisch ein Hingucker sind nun visuelles Denken und Kreativität gefragt, um zum Einlochen zu kommen. Der Golfpark Diemelsee ist zudem noch absolut einzigartig. Er besteht aus 13 Bahnen, stellvertretend für die 13 Ortschaften der Gemeinde Diemelsee, und jede Bahn steht außerdem für ein Highlight des zertifizierten Wanderweges Diemelsteig. Nach der Golfpartie kann man sich in der gemütlichen Diemelsteighütte kulinarisch verwöhnen lassen.

Minigolfanlage Marsberg

Die in Marsberg gelegene Minigolfanlage liegt am Ufer der Diemel, umgeben von einem kleinen Wäldchen und doch mitten in der Stadt. Geöffnet ist die aus 18 Bahnen bestehende Anlage in der Zeit von März bis Oktober. Bei schlechter oder kalter Witterung bleibt die Anlage geschlossen.

Minigolfplatz Helminghausen

Die Minigolfanlage befindet sich mitten im Ort, direkt neben dem alten Gutshaus.


 

Diemelsee Staumauer

Ein imposantes Bauwerk aus der Kaiserzeit

Die Diemeltalsperre liegt eingebettet in den Höhenzügen des Waldecker Uplandes und des Hochsauerlandes. Sie wurde erbaut aus kaum verwitterndem Grünstein (Diabas), der dicht unter dem Gipfel des sich rechts von der Staumauer erhebenden Eisenbergs gewonnen wurde. Die Diemelsee Staumauer ist ein Kraft und Macht ausstrahlendes Bauwerk, das auf einem kleinen Rundweg am Fuße erkundet werden kann. Die Staumauer hat die Aufgabe, nach den Bedürfnissen der Schifffahrt auf der Oberweser Wasser abzugeben. Die Staumauer und das Kraftwerkgebäude stehen heute unter Denkmalschutz.

Ein tolles Spektakel ist immer mal wieder der Überlauf der Diemeltalsperre - meist zu Anfang des Jahres.

 

Diemel Donuts & Maislabyrinth

Diemel Donuts

Auf Diemel Donuts in gemütlicher Runde den See erkunden - ein Erlebnis und Spaß für Jedermann. Je nach Größe bieten die Diemel Donuts Platz für acht bis zehn Personen. Einer übernimmt die Rolle des Bootsführers und steuert den Donut. Dies ist jedoch kinderleicht, geräuscharm und umweltbewusst. Gesteuert und angetrieben wird der Diemel Donut über einen Elektro-Außenbordmotor. Mit dessen Steuerungspanel wird der Diemel Donut mit einer Hand gesteuert und die Geschwindigkeit geregelt. Der Diemel Donut ist führerscheinfrei. Es gibt ein Tischplattenmodul, das je nach Wunsch mit einem Holzkohlegrill, einer Tischplatte oder einer Eisschale ausgestattet wird.

Maislabyrinth in Ottlar

Ein toller Freizeitspaß in herrlicher Natur und zauberhafter Umgebung ist das Maislabyrinth in Ottlar auf 15.000 m2. Von Hand wird hier mühevoll ein ausgefuchstes Irrwege-Netz in das Maisfeld gemäht, das Sie kreuz und quer durch den Mais führt. Besucher erfahren viel Wissenswertes über den Maisanbau und Landwirtschaft. Ein Aussichtsturm lädt dazu ein, einmal über das gesamte Maisfeld zu schauen und zu versuchen, sich die Irrwege einzuprägen.


 

Freizeitwelt Diemelsee

 

Weitere Tipps rund um den See

• beleuchtete Uferpromenade

• Spiel- und Fitnessgeräte

• Sitzgelegenheiten rund um den See

• Fuß- und Radwege

• Beach-Volleyballfelder

• Amphitheater mit Open-Air-Bühne

• Wasserrutsche an der Promenade

• die zweitlängste Bank in Hessen
in Heringhausen direkt am See mit Platz für ca. 63 Personen!

 

SKYWALK Willingen

Deutschlands längste Hängebrücke

-- nur ca. 15 Autominuten entfernt --

Der spektakuläre Skywalk erstreckt sich über die Länge von 665 m und schwebt in luftigen 100 m Höhe über der atemberaubenden Landschaft des Uplands und Sauerlands. Die imposante Hängebrücke ermöglicht den Besuchern spektakuläre Aussichten und zählt zu den längsten Hängebrücken weltweit. Er befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Weltcup-Mühlenkopfschanze, der größten Großschanze der Welt. Diese einzigartige Kombination ermöglicht es Besuchern, nicht nur die beeindruckende Aussicht auf die umliegenden Wälder, Berge und Täler vom Skywalk aus zu genießen, sondern auch einen Blick auf die Skisprungschanze zu werfen.

Öffnungszeiten:
ganzjährig & täglich geöffnet von 9 Uhr bis 21 Uhr

Preise:
Erwachsene: 11 €, Preis Kinder (6 bis 15 Jahre): 8,50 €

Tickets:

• Unsere Hotelgäste können einfach und bequem ihre Tickets an unseren Hotelrezeptionen kaufen.

• ONLINE über den Ticketshop auf der Website des Skywalk Willingen.

• An den Automaten an den beiden Einstiegen am Musenberg und an der Mühlenkopfschanze befinden sich bargeldlose Automaten. Es kann nur mit EC-Karte bezahlt werden.

• Personenbesetzte Kassen: Die Kassen an der Weltcup-Skischanze, an der K1 Sesselbahn und an der Ettelsberg Kabinenbahn verkaufen Tickets für den Skywalk. Hier müssen die Öffnungszeiten der jeweiligen Kassen beachtet werden. Sie sind unterschiedlich und stimmen nicht mit den Öffnungszeiten des Skywalk überein.

Achtung:
Reduzierte Tickets (Familientickets und Gruppentickets) gibt es nur an den Automaten!

Ausreichend kostenfreie Parkplätze:

• Parkplatz Musenberg / Stryckbahnhof an der B251, Fußweg zum Skywalk ca. 1 km
(Navigations-Adresse: Auf dem Wakenfeld, 34508 Willingen)

• Parkplatz Ettelsberg-Seilbahn Willingen, Fahrt mit der Kabinenbahn oder Wanderung auf den Ettelsberg, Wanderweg ab Bergstation Ettelsberg-Seilbahn zum Skywalk ca. 1 km (ca. 20 Minuten)

• Parkplatz am Restaurant Café Aufwind/ Auslauf der Mühlenkopfschanze
(Navigationsadresse: Zur Mühlenkopfschanze 1, 34508 Willingen)

 

Ausflugsziele in der Region

Barockstadt Bad Arolsen

Inmitten des Waldecker Landes befindet sich die Barockstadt Bad Arolsen mit ihrem Wahrzeichen, dem Residenzschloss, einstige Residenz der Fürsten zu Waldeck und Pyrmont. Es wurde seit 1710 während einer 100-jährigen Baumaßnahme als prächtige Drei-Flügel-Anlage errichtet. Nicht umsonst wird es als das "Versailles Nordhessens" bezeichnet - mit seiner barocken Schlossanlage mit allen Ausstattungsmerkmalen einer Residenz vor 300 Jahren lädt das Schloss heute zu Führungen durch die fürstlichen Räumlichkeiten ein. Weiterhin sind das Museum Bad Arolsen mit dem Christian-Daniel-Rauch-Museum, das Christian-Daniel-Rauch-Geburtshaus, das Kaulbachhaus und das Schreibersche Haus sowie die Museen in den Stadtteilen lohnenswerte Ausflugsziele.

Hansestadt Korbach

Die mehr als 1.000 Jahre alte Kreisstadt von Waldeck-Frankenberg besitzt ein reizvolles Stadtzentrum mit mittelalterlichen Bauwerken und Fachwerkhäusern. Die gut erhaltene Altstadt zeugt von Korbachs großer Vergangenheit. Besonders sehenswert sind die St. Kilianskirche, die St. Nikolaikirche, das Rathaus, das gotische Lagerhaus und die erhaltenen Reste der Stadtmauer. Oder folgen Sie den Spuren der Goldsucher auf dem Goldlehrpfad Eisenberg. Noch ein Tipp: Die Korbacher Spalte - eine der weltweit seltenen Fossillagerstätten, in denen Zeugnisse zahlreicher permzeitlicher Wirbeltiere der Nachwelt überliefert sind. Die Funde dokumentieren den Zeitpunkt der Erdgeschichte, an dem sich aus den ursprünglichen Reptilien die jeweiligen Urahnen von Dinosauriern und Säugetieren entwickelten.

Erlebnisregion Willingen

Der international bekannte Weltcuport Willingen ist das Wintersport- und Wanderparadies in den Bergen des Sauerlandes und bietet ein vielseitiges Spektrum an Freizeitmöglichkeiten zu jeder Jahreszeit. Ob Natur, Sport oder Erlebnis – die Vielfalt und Qualität zeichnen den Ort ganz in der Nähe des Diemelsees als beliebtes Ausflugsziel aus. Entdecken Sie Sommerrodelbahn, Glasmanufaktur, Ettelsberg-Kabinenbahn, Hochheideturm, wiederkehrende Top-Events und vieles mehr. Ganz neu ist der SKYWALK Willingen direkt an der Mühlenkopfschanze, Deutschlands längste freitragende Hängebrücke.

 

Indoor-Aktivitäten

Unsere Schlecht-Wetter-Alternativen

Erlebnisausstellung & Naturparkzentrum Visionarium Diemelsee

Die erlebnisreiche Art und Weise der Ausstellung bietet für Groß und Klein viele Mitmachstationen, die unter anderem durch Aktionen wie Anfassen oder Verschieben allerlei Informationen über den Diemelsee, die Staumauer, die Lebensräume und Landschaften übermitteln. Auf 2 Etagen können Sie in der barrierefreien interaktiven Ausstellung auf eine Reise durch den Naturpark Diemelsee gehen. Das Visionarium ist ganzjährig geöffnet und eine wetterunabhängige Natur-Erlebnis-Ausstellung.

Kloster Flechtdorf

Die Klosterkirche St. Maria gehört zu den bedeutendsten Kirchen im Landkreis. Das Klostergebäude, eine ehemalige Benediktiner-Abtei, ist eines der ältesten erhaltenen Klosterbauten Nordwestdeutschlands. Entdecken Sie die Klosteranlage mit ihren zwei Türmen und der nahegelegenen Teichanlage bei einer Führung und erleben Sie ein Stück Geschichte aus dem 12. Jahrhundert.

Besucherbergwerk Grube Christiane

Eine faszinierende Welt - nicht nur "unter Tage": Das Besucherbergwerk in Diemelsee-Adorf zeigt die 800-jährige Tradition des Erzbergbaus. Die 90-minütige Führung wird durch ehemalige Kumpel geleitet, die den Besuchern anschaulich die Arbeitsbedingungen und -techniken der verschiedenen Jahrhunderte näherbringen. Im interaktiven Info-Center kann vor oder nach der Führung anhand von zahlreichen spannenden Mitmachstationen, Filmen und Bildern die Entstehung des Eisenerzes, dessen Abbau und der Arbeitsalltag hautnah erlebt werden.

 

Für weitere Fragen oder Informationen können Sie uns gerne per E-Mail an info(at)hotel-diemelsee.de oder telefonisch unter +49 (0)5633 9931 - 0 erreichen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Ihr Team vom Göbel's Seehotel

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×

"