Schlösser, Denkmäler und

Kirchen

Die vielen Kirchen, Schlösser und Denkmäler prägen das Stadtbild Bad Hersfelds in der Nähe von Friedewald. Viele altertümliche Gebäude, die teils aus dem Barock und aus der Gotik stammen, sind für den Besucher beeindruckend und lassen vermuten, wie die Stadt vor langer Zeit aufgebaut war.

Der Katharinenturm

Der Katharinenturm ist ein freistehender Turm, der vermutlich Mitte des 12. Jahrhunderts entstand. Der Turm beherbergt heute nur die berühmte "Lullusglocke".

Kirchplatz

Die steinernen Patrizierhäuser aus gotischer Zeit, sowie die gegenüberliegenden Fachwerkhäuser, sind Zeitzeuge der letzten Bachblüte des Hersfelder Klosters.

Die Bad Hersfelder Stadtkirche

Die Bad Hersfelder Stadtkirche gilt mit seinem charakteristischen barocken Behelfsdach als Markenzeichen der Stadt.

Klausturm

Von den ursprünglichen 12 Türmen der mittelalterlichen Stadtbefestigung ist der Klausturm einer der wenigen, die erhalten geblieben sind. Er gehört zu den Überresten der alten Stadtmauer und verweist noch heute auf die geschichtsträchtige Vergangenheit der Stadt.

Stolpersteine

Die Stolpersteine erinnern an die Menschen, die während des Dritten Reiches von den Nationalsozialisten verschleppt, gefoltert, ermordet oder in den Freitod getrieben wurden. Sie finden sich vor den ehemaligen Wohnhäusern mit dem Schriftzug „Hier wohnte ...“.

Das Mückenstürmerdenkmal

Als man an einem warmen Sommertag am Kirchturm eine Rauchwolke sah, stürmten viele Bürger mit Wassereimern auf den Turm, um das Feuer zu löschen. Oben angekommen bemerkten Sie jedoch, dass es sich um einen großen Mückenschwarm handelte.

Konrad-Duden-Denkmal

1876 wurde Konrad Duden Direktor des königlichen Gymnasiums zu Hersfeld. Hier veröffentlichte er 1880 sein wichtigstes Werk: Vollständiges Orthographisches Wörterbuch der Deutschen Sprache.

 

Lingg-Denkmal

Der Name des badischen Oberstleutnants Johann B. Lingg ist eng mit der Geschichte Bad Hersfelds verbunden. Ihm zu Ehren ließen die Bürger zwischen dem Linggplatz und dem Stiftsbezirk ein Denkmal errichten.

Konrad-Zuse-Denkmal

Konrad Zuse schrieb Forschungsgeschichte, indem er die Entwicklung, Konstruktion und Errichtung seiner ersten Computer, die auf Schaltertechnologien aufbauten, selbst in die Hand nahm.

Gedenkstätte Point Alpha

Die Gedenkstätte präsentiert authentisch die Konfrontation der beiden Machtblöcke im Kalten Krieg und die leidvolle Zeit der innerdeutschen Teilung.

 

Burg Herzberg

Die Burg Herzberg ist eine umgebaute und erweiterte mittelalterliche Burg, welche die größte Höhenburg des Bundeslandes Hessen ist. Die Burg trotzte dem 30-jährigen Krieg und wurde originalgetreu restauriert.

Stiftsruine in Bad Hersfeld

Die Stiftsruine gilt als größte romanische Basilika nördlich der Alpen und ist heute die größte romanische Kirchenruine der Welt.

 

(c) Kurbetrieb Bad Hersfeld

Gerne können Sie uns per E-Mail unter info(at)goebels-schlosshotel.de oder telefonisch unter +49 (0) 6674 9224 - 0 erreichen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. 
Ihr Göbel's Hotel Prinz von Hessen.

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen ×