Fahrspaß auf zwei Rädern für jedermann

Die Willinger Bikewelt

Egal welcher Biker-Typ Sie sind - ob Genuss- und Familienradler, Mountainbiker, Rennradler, Freerider oder E-Biker; die Willinger Bikewelt hat für jeden etwas zu bieten.

Ob auf sanften Familientouren mit überschaubarer Länge die Gegend erkunden, sich konditionell auf langen Runden durch das Sauerland bewegen oder sich auf den Trails herausfordern wollen – Willingen und Umgebung bieten alle Möglichkeiten. Hier kann man Fahrspaß auf zwei Rädern für Jedermann genießen. Die Schönheit des Sauerlandes mit seinen Hügeln und Bergen, offenen Hochflächen und grünen Wiesen lässt sich schöner nicht erleben. Mit dem MTB Zone Bikepark bietet Willingen Fahrspaß auf 8 Strecken für Freeride und Downhill auf 12 Kilometer Gesamtlänge. Die Ettelsberg-Kabinenbahn und der 8er-Sessellift K1 bringen die Biker hoch auf das Ettelsberg-Plateau, von wo sie in die MTB Zone einsteigen.

Ein Fahrspaß - auch für Familien geeignet!
 
Fakten auf einen Blick

Willingen - Vielfalt des Bike-Sports

 

• Bike-Metropole im Herzen Deutschlands

• Mountainbike-Hochburg im Sauerland mit 12 ausgeschilderten Mountainbike-Routen zwischen 16 km - 62 km (z.T. auch Bestandteil der Bike-Arena Sauerland)

• Freeride-Strecke für puren Abfahrtsgenuss

• Weltcup-Downhill-Strecke für Könner & Profis

• Übungsparcours für Anfänger sowie Bike-Testparcours

• bequemer Bike-Transport mit der Ettelsberg-Kabinenbahn oder dem K1-8er-Sessellift

• MTB Zone Bikepark Willingen: 8 Strecken, 12 km Gesamtlänge, Downhill, Freeride, Flow Country Trail, Flow Trail, Fourcross, Enduro Trail, Übungsparcours, Pump Trail

• Kids-Mountainbike-Netz mit sehr gut ausgeschilderten Routen

• E-Bike & Genusstouren - gemütlich, rasant oder für die ganze Familie

• Rennrad-Spaß in der Region - 14 Traumtouren im Rennrad-Guide von 38 km - 127 km

• jährlicher Austragungsort von Deutschlands größtem MTB-Festival (30.000 Besucher)

 
Unser Plus für Radfahrer in Göbel's Landhotel

• Abgeschlossener Raum für Räder
• Wetterinfos
• Power Lunchpaket
• Verleih oder Verkauf von radsportspezifischen Karten
• Trockenraum für Ihre Kleidung
• Angebot eines Wäscheservice über Nacht
• Waschplatz für Räder
• Duschmöglichkeit bei späterer Abreise
• Service-Ecke zum Reparieren
• Kontakt zur vor Ort gelegenen Spezialwerkstatt
• Beratung bei Tourenauswahl
• Pannen- und Abholservice
• Vermietung von Rennrädern, Mountain-Bikes und E-Bikes (auch für Kinder)
• Massage-Abteilung
• 5 verschiedene Saunen, 2 Pools

 
TOP-Tipp:

Lieblingstour von Stephanie Göbel

 

Willingen ERFAHREN

• Länge: 24 km
• Dauer: ca. 2 Stunden

An dieser Tour führt kein Weg vorbei, wenn man Willingen in seiner vollen Pracht erleben möchte. Wir starten direkt im Hotel und fahren zunächst über Schwalefeld in das nahegelegene Strycktal, wo wir den malerischen Blick auf den Willinger Viadukt genießen können. Entlang unserer Tour halten wir an der Willinger Skisprungschanze, der Sportstätte des FIS Skisprung-Weltcups. Verschnaufen Sie hier bei frischen Waffeln und leckeren Kaffeespezialitäten im Café Aufwind, bevor es weiter in Richtung „Neuer Hagen“ geht. Angekommen am Hochheidetrail – dem Highlight der Tour – können Sie die malerische Landschaft des Sauerlandes in all seinen Facetten bestaunen. Entlang der Hochheide-Hütte auf 805 Höhenmetern führt die Route weiter über einen Trail neben der Waldautobahn, der mit seinem wurzelhaltigen Untergrund noch einmal den Adrenalinspiegel höherschlagen lässt.  

► Entdecken Sie hier weitere persönliche Touren-Tipps direkt auf KOMOOT. 

 

Weitere Touren-Tipps

 

Nr. 1: Familien-Tour

• Länge: 18 km
• Höhenmeter: knapp 490 m
• Dauer: ca. 2 Stunden
• Technik / Kondition: leicht / leicht-mittel
• Bike-Arena-Tour Nr. 29

Die Route führt durch das wunderschöne Stryck- und Aarbachtal an einem idyllischen Bachlauf entlang. Überwiegend sanft und durchgehend technisch leicht geht es auf dieser Familien-Tour zu, die nach Schwalefeld führt. Sie ist ideal für Einsteiger, Familien und den jungen Mountainbike-Nachwuchs geeignet.

 

Nr. 2: Upland-Dörfer-Tour

• Länge: 49 km
• Höhenmeter: knapp 1.200 m
• Dauer: ca. 5 Stunden
• Technik / Kondition: leicht / schwer
• Bike-Arena-Tour Nr. 26

Diese Tour durch das Upland bildet eine schöne Abwechslung und Ergänzung der Willingere MTB-Runden. Reizvoll in doppelter Hinsicht ist diese Runde über die Upland-Dörfer, denn hier wartet eine ausgewachsene Tagestour mit vielen schönen Aussichten und Sehenswürdigkeiten auf Mountainbiker. Lange Anstiege gibt es auf dieser Strecke zwar selten, doch das ständige Auf und Ab lässt fast tausend Höhenmeter zusammen kommen und macht die Tour durchaus anspruchsvoll. Entdecken Sie Willingen, Schwalefeld, Rattlar, Hemmighausen, Eimelrod, Neerdar, Bömighausen, Welleringhausen und Usseln. Durchs Strycktal geht's dann wieder zurück zum Ausgangspunkt an der Tourist-Information. Hier endet ein schöner Tagesausflug.

 

Nr. 3: Kahle-Pön-Runde

• Länge: 16 km
• Höhenmeter: knapp 400 m
• Dauer: ca. 1,5 Stunden
• Technik / Kondition: leicht / leicht
• Tourenvorschlag

Die Tour ist ein kleiner Appetithappen, einfach schön und die flowigen Trails machen mal so eben Lust auf mehr. Wer ein Bikewochenende in Willingen plant, darf bei nicht allzu später Anreise die Kahle Pön Tour nicht auslassen. Besser könnte der Start zum Bikeurlaub nicht gelingen. Die Alltagssorgen loslassen und eintauchen in die Natur: Die Hochebene beheimatet ein Meer von Heidekraut in zartem Lila, gewürzt mit reizvollen Fernblicken. Ein weiterer Pluspunkt dieser Tour ist seine Familienfreundlichkeit. Die Kinder haben Spaß an den Trails und die Erwachsenen können mit ihnen üben.

 

Nr. 4: Diemelsee-Runde

• Länge: 49 km
• Höhenmeter: knapp 680 m
• Dauer: ca. 2,5 Stunden
• Technik / Kondition: leicht / mittel
• Tourenvorschlag mit optionaler Einkehr in Göbel's Seehotel

Die malerische Landschaft am Diemelsee mit dem Fahrrad genießen. Nach dem Start in Willingen geht die Route über die Dörfer Usseln, Eimelrod, Deisfeld und Benkhausen. Die wellige Route führt Sie über Sudeck nach Heringhausen zum Diemelsee, entlang an schönen Stränden zum Ausruhen und herrlichen Wiesen- und Waldlandschaften. Kehren Sie ein in Göbel’s Seehotel und verschnaufen Sie bei einer Pause auf unserer Terrasse mit Seeblick. Entlang der Staumauer, dem tiefsten Punkt der Route, umrunden Sie den Diemelsee bevor es über Bontkirchen und Schwalefeld zurück nach Willingen geht. Genießen Sie die grandiose Aussicht der Sauerländer Berge, verweilen Sie auf den Bänken oder direkt am Ufer des Sees oder hüpfen Sie für eine Erfrischung ins Wasser.

 

Unsere Touren-Tipps auf KOMOOT

 

 

Touren-Tipp "Strycktal - Ettelsberg - Hoppecketal"

Touren-Tipp "Diemelsee - Stormburch - lange Seite"
Touren-Tipp "Willingen bis Winterberg" 

Touren-Tipp "Graf Stolberg Hütte - Schanze - Hohe Pön"
 

Genießen Sie die vielen schönen Aussichten bei Ihren Touren und entdecken Sie die schönsten Plätze zum Rasten, z.B. das Clemens-Kreuz auf der Hochheide, den Hohen Eimberg, die Bruchhäuser Steine oder den Orenberg mit tollen Aussichtspunkten. Als Zwischenstopp sind die zahlreichen bewirtschafteten Hütten im Umkreis auch immer ein Geheimtipp, u.a. Graf-Stolberg-Hütte, Ettelsberg Hütte, Einkehrschwung oder die Hochheide Hütte.

Nutzen Sie unsere Leih-E-Bikes, um die Schönheit der Sauerländer Natur zu erkunden.

Gerne geben wir Ihnen auch weitere Infos über schöne und attraktive Radstrecken und halten Kartenmaterial für Sie bereit.

 

Jetzt direkt buchen:




Für weitere Fragen oder Informationen können Sie uns gerne per E-Mail an info(at)goebels-landhotel.de oder telefonisch unter +49 (0) 5632 987 - 0 erreichen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Ihr Team vom Göbel's Landhotel in Willingen

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×