Fahrspaß auf zwei Rädern für jedermann

Radfahren in Bad Wildungen 

Ob Genuss- und Familienradler, Mountainbiker, Rennradler, Freerider oder E-Biker; Bad Wildungen und Umgebung ist der ideale Ausgangspunkt für individuell Fahrrad-Touren. 

Hier ist Fahrspaß auf zwei Rädern garantiert. Erkunden Sie die Gegend auf sanften Familientouren mit überschaubarer Länge, bewegen Sie sich konditionell auf langen Runden durch den Nationalpark Kellerwald-Edersee oder genießen Sie gemütlich auf E-Bikes die grüne Natur Bad Wildungs - die Region bietet Ihnen alle Möglichkeiten sich aktiv zu bewegen. 

Für eine aktive Auszeit oder einfach mal zum durchatmen! 
 
Unser Plus für Radfahrer in Göbel's Hotel AquaVita

• Abgeschlossener Raum für Räder

• Wetterinfos

• Power Lunchpaket

• Verleih oder Verkauf von radsportspezifischen Karten

• Trockenraum für Ihre Kleidung

• Angebot eines Wäscheservice über Nacht

• Waschplatz für Räder

• Duschmöglichkeit bei späterer Abreise

• Service-Ecke zum Reparieren

• Kontakt zur vor Ort gelegenen Spezialwerkstatt

• Beratung bei Tourenauswahl

• Pannen- und Abholservice

• Vermietung von E-Bikes

• Massage-Abteilung

• verschiedene Saunen, Hallenbad, Außenpool

 
 

Unsere Touren-Tipps


Quellenrundweg

• Länge: 16 km

• Höhenmeter: 340 m

• Dauer: 1,5 – 2 Stunden (je nach Dauer der Pause)

• Technik / Kondition: leicht-mittel

Von Quelle zu Quelle durch die Natur. Entlang des Radler-Rastplatzes „Königsquellenpark“ führt der 16 km lange Quellenrundweg durch „Hessens schönsten Garten“ sowie durch das Helental und die Bad Wildunger Stadtteile Reinhardshausen und Reitzenhagen. Diese Strecke führt Sie entlang 16 Bad Wildunger Quellen, wovon 7 Quellen an Quellenpavillons gezapft und probiert werden können. Weitere Quellen werden in den Wandelnhallen von Bad Wildungen und Reinhardshausen ausgeschenkt.

Unser Tipp: Verschnaufen Sie während Ihrer Rundtour bei einem Kaffee und Kuchen in unserem Partnerhotel Göbel’s Hotel AquaVita im Stadtteil Reinhardshausen.

 

 



Eder-Radweg

• Länge: 171 km

• Aufstieg: 152 m

• Abstieg: 483 m

• Schwierigkeit: mittel

Der Eder-Radweg ist eine vom ADFC ausgezeichnete Qualitätsradroute mit 3 Sternen und einer Länge von 171 km. Entlang der Route wechseln sich naturgebundener Boden und Asphalt ab, während die Route durch eine reizvolle und abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft führt. 

Entlang an alten Fachwerkstädtchen, herrliche Fichten- und Buchenwälder, vorbei an einsamen Wiesen verläuft die Tour von Erdntebrück in Nordrhein-Westfalen durch das Waldecker Land vorbei an der Edermündung in die Fulda. 

Genießen Sie auf Ihrer Radreise die wunderschönen Landschaften in Nordrhein-Westfalen und Hessen, begleitet von der Eder. 

 



Edersee-Radweg 4 (ER)

• Länge: 50 km

• Dauer: ca. 4,5 Stunden

• Aufstieg: 420 m

• Abstieg: 420 m

• Schwierigkeit: mittel

Bad Wildungen und den Edersee in einer Tour erfahren. Diese Tour verläuft durch das Städtchen Edertal Hemfurth über den Ederauen-Erlebnispfad und folgt auf Höhe von Wellen dem sanft ansteigenden Wildetal. Die kohlensäurehaltigen Mineralquellen entlang der Route haben den Kurpark in Bad Wildungen, den größten Kurpark Europas, weltberühmt gemacht. 

Erleben Sie auf dieser Tour die ideale Kombination aus Bad Wildungen und dem Kellerwald-Edersee inmitten unberührter Natur. 

 

Nutzen Sie unsere Leih-E-Bikes, um die Schönheit des Waldecker Landes zu erkunden.

Gerne geben wir Ihnen auch weitere Infos über schöne und attraktive Radstrecken und halten Kartenmaterial für Sie bereit.

 

Für weitere Fragen oder Informationen können Sie uns per E-Mail an info(at)goebels-aquavita.de oder telefonisch unter +49 (0) 5621 786 - 0 erreichen.

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. Ihr Team vom Göbel's Hotel AquaVita

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×