News

Erasmus-Erfahrung: Göbel's Vital Hotel Bad Sachsa schickt Auszubildende in das Ritz Carlton in Wien

11.04.2024

Unsere Auszubildende Köchin Josefine Itt aus dem 2. Lehrjahr durfte im Rahmen des Erasmus-Projekts drei Wochen im renommierten Hotel Ritz Carlton Vienna gastieren und ihre Kenntnisse erweitern.

Bei den Göbel Hotels ist die Förderung junger Talente und die Weiterentwicklung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein zentrales Anliegen. Deshalb sind wir besonders stolz darauf, dass unsere Koch-Auszubildende Josefine Itt aus dem 2. Lehrjahr an dem renommierten Erasmus Projekt teilgenommen hat.

Das Erasmus Projekt bietet jungen Menschen und Auszubildenden die einzigartige Möglichkeit, Einblicke in verschiedene Arbeitsumgebungen zu erhalten und internationale Erfahrungen zu sammeln. Wir freuen uns, dass Josefine diese Gelegenheit nutzen konnte und für drei Wochen im Hotel Ritz Carlton Vienna in Wien gastierte.

Während ihres Aufenthalts durchlief Josefine verschiedene Stationen, die ihr breites Wissen und ihre Fähigkeiten im Bereich der Gastronomie und Hotellerie erweiterten. In der ersten Woche widmete sie sich der Patisserie und lernte die Zubereitung von verschiedenen Köstlichkeiten wie Zitronenkuchen, Englisch Muffins und hauseigenen Schokopralinen. Außerdem perfektionierte sie die Kunst der Obstarrangements und lernte, wie man kleine Leckereien wie Küchlein mit Himbeeren und Erdbeeren herstellt.

In der zweiten Woche tauchte Josefine in die Kunst des Brotbackens ein und unterstützte das Küchenteam bei verschiedenen Aufgaben, darunter die Vorbereitung von Brot und das Grillen und Blanchieren von Brokkoli. In der letzten Woche ihrer Erasmus-Erfahrung arbeitete Josefine im á la Carte Geschäft und lernte die Feinheiten der gehobenen Küche kennen. Sie half bei der Herstellung von Gerichten wie Caparccio mit Pilzen und Trüffeln und lernte, wie man Amuse Geules professionell zubereitet.

Neben ihrer Arbeit nutzte Josefine ihre Freizeit, um die faszinierende Stadt Wien zu erkunden. Sie besuchte Sehenswürdigkeiten wie das Schloss Belvedere, das Haus des Meeres und das Schloss Schönbrunn und tauchte in die reiche Kultur und Geschichte dieser einzigartigen Stadt ein.

Bei Göbel's Vital Hotel Bad Sachsa sind wir überaus stolz auf Josefine und ihre beeindruckende Leistung während ihres Aufenthalts in Wien. Ihre Erfahrungen werden nicht nur ihre persönliche und berufliche Entwicklung vorantreiben, sondern auch dazu beitragen, unser Team und unsere Gäste mit neuen Ideen und Inspirationen zu bereichern.

Wir gratulieren Josefine zu dieser außergewöhnlichen Erfahrung und freuen uns darauf, von ihren Erlebnissen und Erkenntnissen zu profitieren. Göbel's Vital Hotel Bad Sachsa bleibt weiterhin bestrebt, unseren talentierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern solche einzigartigen Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung zu bieten.

 

Entdecken Sie hier unsere Ausbildungsberufe in der Göbel Hotels Collection und genießen Sie unsere vielfältigen Benefits und Vorzüge als Mitarbeiter der Göbel Hotels.

 

 

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×

"