News

Schon gewusst? Wie alles begann ...

30.03.2020

Wussten Sie schon, wie bei den Göbel Hotels alles begann? Stephanie Göbel erzählt von den Anfängen der Hotelgruppe und wie sich alles bis heute weiter entwickelt hat.

 

 

„Hier in Göbel’s Landhotel in Willingen fing alles an! Als 1934 meine Großeltern Heinrich und Lina Göbel ihre Pension „Göbel-Feldmann“ für die ersten Gäste öffneten, trat mein Vater Gert 1975 engagiert und zielstrebig in ihre Fußstapfen und baute die Pension zunächst zum Hotel „Kölner Hof“ um, bevor er es ab 2000 zu einem der angesagtesten Hotels in Willingen entwickelt hat. Mittlerweile leite ich als Tochter das Stammhaus und freue mich, dass meine Eltern das Vertrauen in mich gesetzt haben.

 

DAS HAUS HAT SICH BIS HEUTE SEINEN BODENSTÄNDIGEN CHARME BEWAHRT.

Dies spiegelt sich in einer erstklassigen Ausstattung der Zimmer, den gastronomischen Genüssen aber vor allem in dem 1.000 Quadratmeter großen Wellness-Bereich wider.

 

WIR SIND HIER ALS FAMILIE MIT UNSEREN MITARBEITERN FÜR UNSERE GÄSTE DA.

Meine Mutter, meine Schwester Katrin und auch mein Vater, der gern öfters selbst mal am Tresen steht und das Geschirr wegräumt. Unsere Gäste schätzen diese familiäre Atmosphäre.“

 

Stephanie Göbel

Hotelleitung Göbel's Landhotel

"Auf das Wohlgefühl kommt's an! Wir tun alles, damit es sich ein bisschen wie Nach-Hause-Kommen anfühlt."

Hier Göbel's Landhotel entdecken >>

 

#ZusammenSindWirStark

INFORMATIONEN ZU DEN GÖBEL HOTELS IN 'CORONA-ZEITEN' IMMER AKTUELL HIER >>

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×