News

Großartiges Wochenende der HandwerkErlebnisroute

Am 28. & 29. April 2018 heißt es "Türen und Tore auf" im Mittleren Fuldatal

 

Spannende Lebensgeschichten, reizvolle Höfe und echte Handwerker - das verspricht die HandwerkErlebnisroute des Mittleren Fuldatal.

Was wäre Landschaft, Dorf und Fluss ohne die Menschen, die engagiert und leidenschaftlich unser aller Leben bereichern, verschönern und uns kulinarisch verwöhnen?

Genau diese wertvollen und engagierten Persönlichkeiten, die täglich mit ihrer Hände Arbeit Brot backen, Kochen, Öl pressen, Käse und Wurst machen, Töpfern, Malen, Säen und Ernten sowie vieles mehr laden Besucher zu einem Blick in ihre Werkstätten, Ateliers, Höfe und Läden ein. Im Mittleren Fuldatal und Hessisch Lichtenau geben viele Handwerks- und Familienbetriebe gerne Einblick in Ihre Arbeit und öffnen auf der Erlebnisroute die Türen Ihrer Betriebe. Hier wird mit großer Leidenschaft tagtäglich vielfältiges erschaffen.

Handwerk kann so spannend sein!

 

Tipp:

Besucher sind immer herzlich eingeladen die Menschen zu entdecken, die mit Hand und Herz arbeiten.

Die nächste Veranstaltung findet am 28. & 29. April 2018 statt, wenn 25 urig-moderne Einheimische jeweils von 12.00 - 17.00 Uhr auf der touristischen Themenroute ihre Türen zum hautnahen Erleben von traditionellem und modernem Handwerk öffnen.

Das ist einfach Heimat!

 

Alle teilnehmenden Handwerksbetriebe sowie die Kontaktdaten finden Sie im Flyer.

 

(c) HandwerkErlebnisroute
Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen ×