News

Märchenhafte Ausflugstipps

Die Gesundheitsstadt Bad Wildungen überzeugt durch ihre idyllische Lage mitten im grünen Norden Hessens, dem Waldecker Land, mit einer echten Märchenlandschaft.

Im Herzen Deutschlands, mitten im idyllischen Waldecker Land, präsentiert sich die bekannte Gesundheitsstadt Bad Wildungen mit einer über 600-jährigen Kurtradition. Hier kommen nicht nur Kultur-, Freizeit- und Erholungsfreudige, sondern auch Märchenfreunde und Abenteurer auf ihre Kosten.

Eine malerische Fachwerk-Altstadt und ein elegantes Kurviertel repräsentieren die lebendige Wohlfühlstadt, die für Familien, Gruppen und Ausflügler ein echtes Highlight ist.

Ein besonders märchenhaftes Highlight ist das Schneewittchenhaus im Barockschloss Friedrichstein. Hier, auf dem Bergkegel gegenüber der Fachwerk-Altstadt von Bad Wildungen, in dem „Schneewittchendorf“ Bergfreiheit lebte  im 16. Jahrhundert  Prinzessin Margaretha von Waldeck. Die wunderschöne Prinzessin soll dort von der bösen Stiefmuttervergiftet worden sein, sodass ihr Schicksal den Gebrüdern Grimm als Vorlage für das Märchen „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ diente.

Lassen Sie sich bei einem märchenhaften Ausflug verzaubern und entdecken Sie, dass Bad Wildungen viel mehr als nur eine Gesundheitsstadt sein kann.

 

Erfahren Sie hier mehr über das Schneewittchendorf Bergfreiheit.

>> Weitere tolle Ausflugtipps rund um die Deutsche Märchen Straße erhalten Sie hier.

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen ×