News

Göbel Hotels go green!

15.10.2020

Nachhaltigkeit und Umweltschutz sind eine klare Leitlinie der Göbel Hotels Collection. Einheitliche, so wie individuelle Projekte zur Steigerung der Nachhaltigkeit wurden und werden an allen Standorten umgesetzt.

 

Ökologie und Ökonomie im Einklang

Ökologie und Ökonomie passen für uns sehr gut zusammen. Wir alle sind verantwortlich für den Erhalt unserer Umwelt und somit für die Sicherung unserer Zukunft. Daher steht für uns ökonomisches Wachstum im Einklang mit der Ökologie. Weiter ist die entsprechende Beachtung des Umweltschutzes in einem Hotel schon heute für viele Gäste ein Kriterium für die Wahl ihres Hotels. Wir sind also stetig dabei, unsere Hotels und Abläufe so zu gestalten, dass Ihr Urlaub bei uns in den Göbel Hotels mit Ihren und unseren Vorstellungen für den Erhalt der Umwelt im Einklang stehen.

 

Umweltstandards an allen Standorten

An allen Standorten setzen wir auf energieeffiziente Geräte und Heizanlagen und auch in den Küchen unserer Hotels hat der Umweltgedanke Einzug erhalten.
Der Umweltschutz ist für uns stets präsent und so stehen bereits Überlegungen an, künftig Photovoltaikanlagen auf den Dächern zu installieren.

Immer mehr unserer Gäste reisen mit Elektroautos an und sind somit auf Ladestationen für ihre Autos angewiesen. Um die E-Mobilität weiter zu fördern und unseren Gästen einen einwandfreien Service während ihres Aufenthaltes zu bieten, haben wir an zehn Standorten Tesla-Ladestationen eingerichtet, die für unsere Gäste jederzeit kostenfrei zur Verfügung stehen. An acht von den zehn Standorte befindet sich zusätzlich eine zweite Ladestation, die für alle anderen Marken von Elektrofahrzeugen zum „tanken“ bereit stehen.

Gerade die aktuellen Entwicklungen zeigen, dass das Radfahren und vor allem die Nutzung von E-Bikes einen unfassbaren Zuwachs bekommen haben. Die Fortbewegung mit dem Rad ist immer noch eine der umweltfreundlichsten Fortbewegungsmöglichkeit unserer Zeit. Für viele ist es aber nicht nur Mittel zum Zweck, sondern ein wahres Lebensgefühl, welches somit auch zentral im Urlaub vieler ist. Daher bieten wir unseren Gästen einen exklusiven Verleih von Fahrräder, Mountainbikes und E-Bikes an.

Die Zimmerreinigung ist ein fester Bestandteil des Wohlfühlurlaubs in den Göbel Hotels. Trotz effizienter Ressourcennutzung bleibt eine Belastung der Umwelt durch diesen Faktor jedoch nicht aus. Um unsere Umwelt zu schützen, bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit auf den Reinigungsverzicht. Mittels eines Beutels können sie uns signalisieren, dass ihr Zimmer nicht gereinigt werden soll. In diesem finden sie dann im Gegenzug eine kleine Überraschung. Durch diesen Verzicht können Mengen an Ressourcen gespart werden, was unserer Umwelt täglich zu Gute kommt.

Auch bei der Zubereitung unserer Gerichte haben wir die Nachhaltigkeit stets im Blick. So werden unsere Komponenten in unserer eigenen Zentralküche FOOD CULINAR hergestellt, um eine gleichbleibende Qualität zu gewährleisten. Wir beziehen für FOOD CULINAR frische Lebensmittel von regionalen Händlern, die oft Mals um „die Ecke“ gelegen sind.

 

Vorreiter im Umweltschutz

Dass unsere Maßnahmen und Projekte Wirkung zeigen und zum Erhalt unserer Umwelt beitragen, wird unter anderem durch die Zertifizierung – Dehoga Umwelt Check GOLD – welche bereits drei unserer Hotels erhalten haben: Das Göbel's Schlosshotel 'Prinz von Hessen' in Friedewald bei Bad Hersfeld sowie das Göbel's Hotel Rodenberg und Posthotel Rotenburg in Rotenburg a.d. Fulda  Mit der DEHOGA-Auszeichnung können alle drei Hotels eine unabhängige und transparente Überprüfung der Umweltstandards nachweisen und zeigen, dass Ökonomie und Ökologie sehr gut zusammenpassen.

 

Es ist uns wichtig, als Hotelgruppe Verantwortung zu übernehmen und uns die Auswirkung von Veränderungen in unseren Betrieben für unsere Umwelt deutlich zu machen.

Überzeugen Sie sich bei ihrem nächsten Aufenthalt in einem unserer Hotels selbst von unseren Maßnahmen zum Umweltschutz. Über Kritik und Anregungen freuen wir uns sehr, denn die Zukunft unserer Umwelt liegt in unser aller Hand!

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen×