Man lernt nie aus

Museen

Bachhaus Eisenach

In Johann Sebastian Bachs Geburtsstadt steht das weltweit größte Museum zu Ehren des Komponisten. Der historische Teil des Museums bietet Einblick in das Leben der Stadtmusikerfamilie um 1700. Der Neubau widmet sich Bachs musikalischen Werken.

www.bachhaus.de

Lutherhaus Eisenach

Das Lutherhaus Eisenach ist eines der ältesten und schönsten Fach­werk­häuser Thürin­gens – und eine der be­deutend­sten Sehens­wür­dig­keiten von Eise­nach, Martin Luthers "lieber Stadt“. Hier wird das Leben Martin Luthers als Schüler, Reformator und Bibelübersetzer vorgestellt.

www.lutherhaus-eisenach.de

Thüringer Museum: Stadtschloss

Das eindrucksvolle Stadtschloss beherbergt heute die Tourist-Information und das Thüringer Museum, in dem sich Porzellane, Gläser, Grafiken, Trachten, Malerei, eine historische Apotheke und vieles mehr befinden.

Thüringer Museum: Reuter-Villa

Die 1866 erbaute Villa am Fuße der Wartburg spiegelt durch die weitgehend erhaltene Ausstattung der Wohnräume die Wohnkultur des 19. Jahrhunderts wider. Die Villa beherbergt die größte Wagner-Sammlung außerhalb Bayreuths.

Thüringer Museum: Predigerkirche

In den mehr als 700 Jahre alten Mauern und Gewölben der Eisenacher Predigerkirche zeugt eine Ausstellung sakraler Schnitzplastiken auf berührende Weise von Glauben und Frömmigkeit der Menschen des Mittelalters.

Opfermoor – Museum am Mittelpunkt Deutschlands

Das Freilichtmuseum in Niederdorla stellt anschaulich die Geschichte des Kultplatzes von der Eisenzeit bis zur Völkerwanderungszeit dar. Die Anlage umfasst originaltreu rekonstruierte Heiligtümer, eine Siedlung aus der Zeit der Germanen und vieles mehr.

Entfernung: ca. 25 km, 30 Minuten Fahrzeit

www.opfermoor.de

Automobile Welt Eisenach

Seit über 100 Jahren werden in Eisenach Autos gebaut. Wo einst der berühmte Wartburg vom Band rollte, präsentiert heute eine mit liebevollem Engagement gepflegte Ausstellung die bewegte Geschichte des Automobilbaus in Eisenach - vom DIXI bis zum Opel.

www.awe-stiftung.de

 

(c) Thamm, Nestler

 

Gerne können sie uns per E-Mail unter info(at)sophienhotel.de oder telefonisch
unter +49 (0)3691 - 251-0 erreichen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. 
Ihr Göbel's Sophien Hotel.

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen ×