News

REVIEW: Interview mit unseren Azubis zur Azubi Akademie 2016

Interview mit den Auszubildenden aus den Betrieben in Bad Wildungen.

Auch Riccardo Turconi, Koch im 3. Lehrjahr in Göbel’s Hotel Aqua Vita, Thana Wat, Koch im 1. Lehrjahr in Göbel’s Hotel Quellenhof, und Lucienne Schwalm, Köchin im 3. Lehrjahr ebenfalls im Quellenhof, waren auch Teilnehmer der ersten Göbel Hotels Azubi Akademie im April 2016.

Auf die Frage, was sie persönlich von dem zweitägigen Seminar mit allen Azubis aus den 13 Betrieben halten, fielen Worte wie „hilfreich“, „spaßig“, „motivierend“ und „aufregend“. Denn neben dem Zerlegen einer riesigen (!) Rinderkeule unter fachmännischer Aufsicht von Küchenchefs der Göbel Gruppe und den dabei erlernten Know-How’s, konnten die Auszubildenden bei vielen verschiedenen Präsentationen und Übungen ihren Wissensschatz erweitern und sich so besser auf ihre Prüfungen und den Alltag in der Küche vorbereiten.

„Ich halte die Azubi Akademie für sehr sinnvoll, denn hier lernt man auch einmal die Azubis aus den anderen Betrieben kennen und kann sich so hervorragend über Probleme, Hindernisse und offene Fragen austauschen.“, so Riccardo Turconi. Damit liegt er vollkommen richtig: Ziel der Akademie ist nämlich nicht nur das vermitteln von neuen Lerninhalten im jeweiligen Ausbildungsbetrieb, sondern auch die Stärkung des WIR-Gefühls und der Zugehörigkeit zu der Göbel Gruppe. „Natürlich würden wir uns freuen, wenn die Auszubildenden nach Ihren Prüfungen weiterhin Teil unseres Teams sein würden – egal, ob im jetzigen Betrieb oder in einem anderen Hotel unserer Gruppe“, sagt Stefanie Göbel, Hoteldirektorin in Göbel’s Landhotel und Organisatorin.

Für die drei Azubis aus Bad Wildungen steht zumindest fest: „Hier können wir die besten Erfahrungen sammeln, um am Ende unserer Ausbildung auf alle Situationen als Koch vorbereitet zu sein!“

Sie möchten auch Teil des Göbel Teams werden? Dann informieren Sie sich über eine Ausbildung oder ein Praktikum unter www.goebels-hotels.de/ausbildung

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen ×