Unternehmung mit der

Familie

Friedewald und die Umgebung sind ideal für spannende Ausflüge mit der ganzen Familie in die waldhessische Landschaft. Ob kulturell, historisch, aktiv oder faszinierend – hier ist für jeden das Richtige dabei.


Indoor-Freizeittipps

Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, gibt es zahlreiche Freizeitaktivitäten, die Ihnen die Zeit des schlechten Wetters versüßen und den Tag doch noch unvergesslich machen. Wir empfehlen Ihnen einen Besuch in folgenden Einrichtungen:

 

wortreich - Wissens- und Erlebniswelt für Kommunikation

Sprache entdecken – Kommunikation neu erleben: Im wortreich erwartet Sie ein deutschlandweit einmaliges Konzept. Entdecken Sie die Vielfalt der Kommunikation. Charakteristisch für die Wissens- und Erlebniswelt ist die Ausstellung mit interaktiven Mitmachstationen.

Nähere Infos unter: www.wortreich-badhersfeld.de

 

Sport- und Freizeitbad Aqua Fit

Freizeit, Sport und Badespaß bei jedem Wetter – für die ganze Familie!  Vier verschiedene Becken im Aqua Fit laden Badegäste aller Altersgruppen zu sportlichen Aktivitäten, Entspannung, Spiel und Spaß ein.

Nähere Infos unter: www.baeder-hef.de

 

Kurbad Therme

Neben Saunaparadies und Badelandschaft bietet die Therme eine Reihe besonderer Extras für Ihr Wohlbefinden. Verschiedene Massagen geben Ihnen die Möglichkeit zu entspannen und die Seele baumeln zu lassen.

Nähere Infos unter: www.kurbad-therme.de

 

Erlebnis Bergwerk Merkers

Neben dem Einblick in ein modernes Bergbauunternehmen erfährt der Besucher Wissenswertes über die Geschichte des Kalibergbaus. Die 2,5 stündige Erlebnistour „unter Tage“ bietet Ihnen spannende Stationen, wie die einzigartige „Kristallgrotte“.

Nähere Infos unter: www.erlebnisbergwerk.de

 

Koala Kids World

Die Koala Kids World verspricht das ganze Jahr Spiel, Spaß und Action
für die ganze Familie. Kinderschminken, Basteltag, Eier suchen, Karneval, Halloween, Nikolaustag,
Kinderanimationstage, Show, Ferienprogramm und vieles mehr! Der Indoor-Spielpark für Groß & Klein auf 1.000 qm überzeugt mit Riesenspielturm und Trampolin, Mini Kartbahn, Kletterwand, Krabbelraum für die Kleinen und einem Urwaldbistro zur Stärkung zwischendurch.

Mehr Infos unter: Rodenbergs Erlebniswelt 

 

Biberino Indoor-Spielpark Bebra

Klettern, Springen und Toben auf 2.000 qm mit rasanten Rutschen, riesen Spielturm mit Wellen- imd Spiralenrutsche, Softballkanonen, Riesenbällebad, Lego Baustelle, Geisterhöhle, Trampolinanalge, Hüpfburg, Fußball- und Soccerfeld, Elektrokartbahn, separater Kleinkindbereich und einem gemütlichen Bistro.

Nähere Infos unter: www.biberino.de

 

 

 

Outdoor-Freizeittipps

Gerade bei schönem Wetter wollen auch die Kinder ein Programm haben, das spannend, abwechslungsreich und aufregend ist. Neben Badespaß und eigenen Wanderungen bietet Friedewald mit seiner Umgebung ein breites Spektrum an Ausflugszielen für Kinder:

 

Einkaufserlebnisse in Bad Hersfeld

Flanieren Sie im geschichtsträchtigem Ambiente. Die gemütliche Fußgängerzone mit den historischen Fachwerkhäusern lädt zu einem Bummel durch die Gassen ein. Hinter denkmalgeschützten Fassaden verbergen sich viele kleine Geschäfte, gemütliche Cafés und urige Restaurants, die nahezu alle Wünsche erfüllen. Das Angebot reicht von namhaften Bekleidungsketten, edlen Boutiquen und Juwelieren bis hin zu außergewöhnlichen Einkaufsmöglichkeiten von familiär geführten Betrieben. In der City Galerie finden Sie verschiedene Geschäfte und Gastronomiestände.

 

Wildpark Knüll

Im Knüllgebirge liegt der 50 Hektar große Wildpark Knüll des Schwalm-Eder-Kreises. Dort leben in 30 Gehegen 40 verschiedene heimische Tierarten, einige von ihnen laufen frei im Park herum. Rundwege von 4,5 Kilometern Länge führen durch den Wildpark. Wildpferde, Luchse, Uhus, Wildkatzen und viele andere Tierarten sind dort zu erleben. Allein 7.000 Quadratmeter sind für die Wölfe und Bären reserviert, die in einem separaten Gehege artgerecht miteinander leben.

Mehr Infos unter: www.wildpark-knuell.de

 

Kletterwald Bebra

Zwischen Ahorn, Fichten und Birken können Kinder und Erwachsene nach Herzenslust klettern sowie ihre Ausdauer und Geschicklichkeit testen. Sechs verschiedene Parcours schlängeln sich über Plattformen, Seilbrücken und Balancierbalken durch den herrlichen Wald bis in eine Höhe von etwa 13 Meter. Bisher sind etwa 40 verschiedene Übungen im Kletterwald entstanden und machen den Aufenthalt zu einem besonderen Erlebnis.

Mehr Infos unter: www.teamkletterwald.de

 

Das Geistalbad

Das Freibad „Geistal“ bietet für alle Altersklassen attraktive Betätigungsmöglichkeiten. Mit Wasserrutsche, Wildwasserkanal, Wasserfall- und Kanonen sowie Jet-Strömen geht die Langeweile garantiert „baden“.

Nähere Infos unter: www.baeder-hef.de

 

Kinderweg Solztal

Der Kinderweg Solztal liegt landschaftlich reizvoll eingebettet im unteren Solztal. Dort erwartet Klein & Groß ein ca. 3 km langer Rundweg mit zahlreichen Spielstationen und Informationstafeln.

 

Jahnpark

Der Jahnpark ist ein Freizeit- und Sportpark, der für Jung und Alt kostenlos attraktive Betätigungsmöglichkeiten bietet. Von Ballspielen über Kletterwald und Minigolf, bis hin zur Erlebniswelt der Sinne ist für jeden Geschmack etwas dabei!

 

Wartburg Eisenach

Die Wartburg, hoch über der Stadt Eisenach am nordwestlichen Ende des Thüringer Waldes gelegen, wurde der Legende zufolge um 1067 von Ludwig dem Springer gegründet. Martin Luther übersetzte hier in nur zehn Wochen das Neue Testament unter Zugrundelegung des griechischen Urtextes ins Deutsche.

Mehr Infos unter: www.wartburg-eisenach.de

 

Monte Kali

Der Monte Kali ist einer der ungewöhnlichsten Berge in Deutschland. Er ist zur Zeit aus ca. 200 Millionen Tonnen Salz künstlich aufgeschüttet und bis über 200 Meter hoch. Tag für Tag wächst er um etwa 22.000 Tonnen weiter an. Seine Besteigung und ein Spaziergang mit Führung auf dem ca. 19 Hektar großen Haldenplateau ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das Werra-Kalibergbau-Museum erlaubt mit vielen originalen Maschinen, Geräten, Modellen, Fotos, Filmen und Computeranimationen eine Zeitreise durch über 100 Jahre Kalibergbau im Werratal.

Mehr Infos unter: www.kalimuseum.de


Burg Herzberg

Im 30jährigen Krieg trotzte die Landesburg allen Anstürmen feindlicher Truppen und bot den Bewohnern der Umgebung Schutz für Mensch und Vieh. In allen Wirrnissen des 30-jährigen Krieges wurde die Burg jedoch niemals eingenommen.

 

(c) Kurbetrieb Bad Hersfeld
(c) Erlebnisbergwerk Merkers
(c) GrimmHeimat NordHessen
 

Gerne können Sie uns per E-Mail unter info(at)goebels-schlosshotel.de oder telefonisch unter +49 (0) 6674 9224 - 0 erreichen. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören. 
Ihr Göbel's Hotel Prinz von Hessen.

Hinweis

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können nicht alle Funktionen dieser Webseite nutzen.

Hier können Sie ihren Browser aktualisieren

Schliessen ×